Produkt-Highlight

ExSilent Hörgeräte

Für Hörgeräte von ExSilent fertigt KH Medical unter anderem lackierte Gehäuseteile und Elemente für den Gehörgang aus einer komfortablen Weichkomponente.

Es ist etwas ganz Besonderes: Beim Hörgerät Ytango von ExSilent befinden sich sowohl das Mikrofon als auch der Lautsprecher tief im Gehörgang des Trägers – und sind damit beispielsweise vor einem Großteil der Windgeräusche geschützt. Die akustische Wahrnehmung, die diese patentierte Technologie ermöglicht, entspricht dem natürlichen Klang.

Für einen Wechsel im Hörprogramm (etwa beim Betreten eines Restaurants oder beim Einschalten des Fernsehers) genügt es, sich mit der flachen Hand leicht auf das Ohr zu klopfen. Das Gerät registriert den Luftdruckunterschied am Mikrofon und wechselt den Modus. 

Bei KH werden insgesamt acht Kunststoffteile für das Ytango gespritzt. Das hinter dem Ohr sitzende Gehäuse wird zusätzlich lackiert und montiert, die kleine Im-Ohr-Komponente erhält einen Tampondruck in acht Varianten.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info