Produkt-Highlight

Neues Video-Capture/Replay-System

Die moderne Medizin braucht leistungsfähige Systeme zur Erfassung und Wiedergabe von Video- und Messdaten. SX proFRAME, das Video- und Datengrabber-System von Solectrix, bietet eine modulare Lösung für anspruchsvolle, bildbasierte Anwendungen vom Automotive-Bereich bis zur Medizintechnik.

SX proFRAME 3.0 im CompactPCI-Serial- und PCIe Format (PC)

Die soeben fertiggestellte dritte SX-proFRAME-Generation – das SX proFRAME Base Board 3.0 – mit einem Xilinx Zynq® UltraScale+™ ZU4 MPSoC und 2 GB DDR4-Speicher – erreicht im Vergleich zum erfolgreichen Vorgänger SX proFRAME 2.0 eine noch einmal bis zu vier Mal höhere maximale Datenrate bis 6,4 GByte/s, verfügt über noch mehr Schnittstellen und ist erstmals auch im Industrieformat CompactPCI Serial verfügbar. 

Anwender im medizinischen Bereich profitieren von der Langzeitverfügbarkeit, wie sie für ein derartiges Industrieprodukt nötig ist. Video-Schnittstellenadapter sind verfügbar, doch auch die Integration von kundenspezifischen Schnittstellen und Funktionen gestaltet sich einfach. Ein Grund dafür: Die im Rahmen des proFRAME-Systems eingesetzte Hardware, Software und FPGA-IP-Cores sind allesamt Solectrix Eigenentwicklungen. Dadurch wird Abhängigkeit von Third-Party-Komponenten vermieden.

Der erste für die proFRAME 3.0 verfügbare Kamera-Adapter, der SX camAD3 Dual MAX9296A, ist mit zwei GMSL2-Deserializern vom Typ Maxim MAX9296A bestückt. Modelle mit GMSL2-Serializern sowie Adapter für künftige Kameragenerationen mit GMSL3-Baustein von Maxim und den kommenden FPD-Link-IV-Bausteinen von Texas Instruments sind in Vorbereitung.

Je nach Applikation können mit der neuen Version SX proFRAME 3.0 bis zu vier Kamerabilddatenströme aufgezeichnet, gleichzeitig an eine ECU weitergeleitet oder abgespielt werden. Beim Einsatz mit Videodaten kann gleichzeitig eine Echtzeit-Verarbeitung über FPGA-basierte Imaging-Module erfolgen, die auf dem umfangreichen Solectrix-Know-How im Bereich der digitalen Bildverarbeitung aufbauen. Eine umfangreiche und dokumentierte SW-Library mit API zur Ansteuerung der SX proFRAME von einem Hostsystem (Windows 10 oder Linux) komplettieren das Angebot. Kompetenter und schneller Support durch Solectrix-Experten ermöglicht den Kunden eine schnelle und zielgerichtete Integration der SX proFRAME 3.0 in ihre spezifische Umgebung, wie beispielsweise Hardware-in-the-Loop-Systeme (HIL) für die Validierung von ADAS/AD Steuergeräten im Fahrzeug oder Entwicklungsplattformen für Diagnostiksysteme oder Surround- und Stereo-Kamera-Systeme. 

 

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder einen konkreten Anwendungsfall, den Sie besprechen möchten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unsere Experten stehen Ihnen gern zum Ideenaustausch zur Verfügung.
 

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info