Dienstag, 14. September 2021 | 12:40 - 12:50

Halle 2: Innovation Symposium

Programmpunkt

tkontrol - lückenlose Rückverfolgbarkeit Ihrer Prozesskette

Gesetzesentwürfe wie das deutsche Lieferkettengesetz oder die Novellierung der europaweit gültigen Medical Device Regulation (MDR) fordern Unternehmen der Medizintechnikbranche zunehmend dazu auf, Transparenz in der Prozesskette herzustellen und diese mit Zertifikaten zu belegen.

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produkten ist ohne die Digitalisierung der eigenen Wertschöpfungskette kaum möglich. Doch sowohl die Digitalisierung, als auch der zunehmende Dokumentationsaufwand zur Transparenzschaffung stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Dr. Sebastian Smerat (Head of Customer Innovation Tribe bei tkMX) stellt Ihnen am SMTE-Symposium das digitale System "tkontrol" vor. Er wird Ihnen zeigen, wie Sie dieser Herausforderung mit "tkontrol" entgegentreten und die Rückverfolgbarkeit Ihrer Prozesse und der dazugehörenden Dokumentationen erheblich vereinfachen können. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Zugehörige Themengebiete (1)

Weitere spannende Veranstaltungen

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info