Gründe für den Messebesuch

Die Swiss Medtech Expo richtet sich an alle, die in der Medizintechnik tätig sind; insbesondere an Entwickler, Ingenieure, Produktmanager, Qualitätsverantwortliche, Einkäufer und Verantwortliche für regulatorische Fragestellungen.

  1. Lernen Sie Ihren Innovations-Enabler kennen
    An der Swiss Medtech Expo präsentiert sich die gesamte Wertschöpfungskette des Medtech-Zuliefermarktes: Systemlieferanten, Komponentenanbieter, Rohstoff- und Materiallieferanten, Dienstleister, Forschungsinstitute, und viele mehr. So finden Sie die richtigen Partner für Ihre Projekte.
  2. Erfahren Sie mehr über aktuelle Technologietrends in der Medtech-Branche
    Mit verschiedenen Fokusthemen zeigen Aussteller, Kompetenzpartner, Universitäten und Experten die aktuellen Technologietrends in der Medtech-Branche auf. Jedes Fokusthema wird in einer Themenzone und im Innovation Symposium anwendungsorientiert präsentiert. Lassen Sie sich zu eigenen Projekten inspirieren und entdecken Sie jetzt die Fokusthemen
  3. Entdecken Sie reale Anwendungsbeispiele
    Die Aussteller präsentieren an ihren Ständen ihre realisierten Projekte und veranschaulichen damit ihre Kompetenzen. Sie können sich bereits im Vorfeld der Messe über diese verschiedenen Showcases informieren und damit mögliche Projektpartner ausfindig machen.

  4. Inspirieren Sie sich im Innovation Symposium
    Im Innovation Symposium präsentieren Experten, Forscher und Verbände die aktuellsten Trends in der Medizintechnik-Branche und stellen Showcases im Detail vor.
  5. Spüren Sie den Puls der Schweizer Medtech-Branche
    Von der Swiss Medtech Expo gehen wichtige Impulse für die Schweizer Medtech-Branche aus. Seien Sie dabei, wenn die Projekte und Kooperationen der Zukunft gestartet werden.

Diese Seite teilen