Kurzbeschreibung

Senstech ist ein führender Hersteller und Entwicklungspartner für kundenspezifische Sensoren im Medizintechnikbereich. Mit unseren Dünnschicht-DMS lassen sich Kraft, Druck, Drehmoment und weitere Messgrössen erfassen. Wir sind nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert und produzieren in der Schweiz.

Angebote, Marken, Standards

  • P Sensoren
  • P Elektronik und Sensorik
  • P Sensorik
  • P Automatisierung und Robotik
  • D Produktentwicklung
  • D Beratung, Konstruktion, Datengenerierung
  • D Simulation (FEM, Prozesssimulation, etc.)
  • D Mikroskopische Materialanalysen
  • D Qualitätssicherung
  • D Technologieentwicklung
  • D Forschung und Entwicklung
  • D Anwendungsentwicklung
  • D Weitere Qualitätssicherung
  • D Laserbearbeitung
  • D Auftragsfertigung
  • D Oberflächenbeschichtung
  • D Nachbearbeitung, Oberflächen
  • D Oberflächenprüfung
  • D Bauteilprüfung
  • S ISO 13485:2016
  • S ISO 9001

Über uns

Senstech hat sich darauf spezialisiert, kundenspezifische Sensoren zu entwickeln und anschliessend in der Serie zu produzieren. Die Kunden werden beim Einsatz der Sensoren unterstützt und bei Bedarf können die Sensoren an Kundenwünsche angepasst werden.

Die Dünnschichttechnologie ermöglicht die Entwicklung von Sensoren für verschiedenste Messparameter, basierend auf hochwertigen Federstählen.

Wir verfügen über ein Sortiment an Standardsensoren, die einfach zu montieren sind und unter anderem Kräfte und Drehmomente in verschiedenen Messbereichen bestimmen können.

Dank unseren flexiblen Produktionsanlagen können wir sowohl Metallsubstrate als auch Beschichtungen in kurzer Zeit selbst herstellen, was einen effizienten Entwicklungsprozess und kostengünstige Produktion ermöglicht. Unsere Sensoren werden fertig kontaktiert und geprüft geliefert. Liefermengen von Kleinserien bis zu mehreren tausend Stück pro Monat sind dabei möglich.

Unsere spezialisierten Lasermaschinen können auch für Kundenprojekte eingesetzt werden. Laserschneiden, Laserbohren, Laserschweissen und hochauflösendes Strukturieren sind mit verschiedensten Materialien möglich, u.a. Metall, Glas und Keramik.

Die Senstech AG wurde 1984 gegründet und beliefert seit Jahrzehnten namhafte Medizintechnikhersteller. Unsere Sensoren werden unter anderem in Spritzenpumpen, Insulinpumpen und Wehendetektoren eingesetzt.

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
1-10

Gegründet
1984

Hauptsitz
Hauptsitz
Allmendstrasse 9
8320 Fehraltorf

Direkte Ansprechpersonen

 Martin Zoller

Martin Zoller

Business Development Manager

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info | Nur essentielle Cookies zulassen