Wednesday, 15. September 2021 | 10:00 - 10:10

Hall 2: Innovation Symposium

Program Entry

Stolpersteine und Ausblick - Das Verhältnis Schweiz-EU

Sie erhalten Einblick in die Konsequenzen des Bundesratsentscheids, das Rahmenabkommen nicht weiter zu verfolgen. Ausgehend vom MRA werden weitere Hürden für Unternehmen sowie ein Ausblick aufgezeigt.

Der Entscheid des Bundesrates, die Verhandlungen über das Rahmenabkommen abzubrechen, hat nicht nur für die Medtech-Branche Auswirkungen, sondern bedeutet für alle Unternehmen ein Mehraufwand bei der Bearbeitung des EU-Binnenmarktes. Das Referat zeigt auf, welche Hürden bereits bestehen und welche neu dazukommen werden. Weiter wird ein Ausblick gewagt, welche Optionen für die Schweiz im Verhältnis zur EU bestehen und was die Konsequenzen für die Unternehmen am Standort Schweiz wären.

 

Patrick Dümmler

Dr. Patrick Dümmler ist Clustermanager bei Health Tech Cluster Switzerland, das Netzwerk der Healthtech-Community. Zusätzlich verantwortet er als Forschungsleiter u.a. aussenwirtschaftspolitische Themen beim Think Tank Avenir Suisse.

 

Note: This presentation will be held in German.

 

More interesting events

cpt
Saved in your Bookmarks

We use cookies on our website. Some of them are essential, while others help us to improve this website. We are grateful if you accept them.
More info