In 7 Schritten zur schnellen Validierung

Tuesday, 10 September 2019


12:45 o'clock - 12:55 o'clock

Das Thema Reinigung und Passivieren stellt Medizintechnikunternehmen vor grosse Aufgaben. Gemeinsam mit einem namhaften Medizintechnikunternehmen gleiste die Borer Chemie AG einen Reinigungs- und Passivierungsprozess auf, der zu einer speditiven Validierung und schnellem Produktionsstart führt.

Reinigung und Passivieren führt zu grossen Herausforderungen

Das Thema Reinigung und dem oft verbundenen Passivieren stellt manches Medizintechnikunternehmen vor grosse Aufgaben. Nicht selten muss man sich der Herausforderung stellen, Medizinprodukte qualitativ zu reinigen und zu passivieren. Diese Verfahren werden meist an grossen Anlagen mit stark konzentrierten Chemikalien durchgeführt, welche prozess- und unterhaltstechnisch grosse Aufwände generieren. 

 

In 7 Schritten zur schnellen Validierung

In Zusammenarbeit mit einem grossen und namhaften Medizintechnikunternehmen wurde auf sehr kompakten Spritzreinigungsanlagen ein Reinigungs- und Passivierungsprozess aufgegleist.

Im Showcase-Pitch stellt Ihnen Martin Leuenberger das 7-Schritte-Vorgehen vor, das für den Kunden spezifisch für seine Medizinprodukte und deren Anforderungen entwickelt wurde. Gleichzeitig verdeutlicht er, wie sämtliche erarbeiteten Daten - welche durch die interne F&E in der Zusammenarbeit mit dem Kunden generiert wurden - für die anschliessende Validierung verwendet werden konnten. 

Dadurch konnte die Firma im Vergleich zu früheren Prozessimplementierungen eine speditive Validierung durchführen und die Produktion früher als geplant starten.

 

This speech will be held in German. 

Speakers
Image of   Martin Leuenberger

Martin Leuenberger

Further info
This event is about the following topics:

Bookmark this event
Presented by

Innovation Symposium

Location

Bühne A

Share this page