MDR Implementierung in ein bestehendes QMS

Tuesday, 10 September 2019


09:29 o'clock - 09:37 o'clock

In Zusammenarbeit mit unserem Kunden, einem erfolgreichen Schweizer Startup, implementierten wir die MDR Anforderungen in das bereits bestehende EN ISO 13485 QMS. Der Fokus lag darauf die bestehende Prozess-Struktur möglichst beizubehalten und die weiteren Anforderungen effizient einzufügen.

MDR Implementierung in ein bestehendes QMS

Die Implementierung der MDR Anforderungen in ein bestehendes Quality Management System stellt für Unternehmen einen Balance-Akt dar. Zum einen müssen die MDR Punkte erfüllt werden, um auch in Zukunft den europäischen Marktzugang für das Unternehmens zu garantieren, zum anderen müssen die Prozesse schlank strukturiert sein, um den dokumentarischen Aufwand effizient zu gestalten und damit auch den Erfolg des Unternehmens zu garantieren.

 

Fallbeispiel Schweizer Medizintechnik-Startup

Vor allem kleine Unternehmen und Startups, die keine grossen Regulatory Affairs & Quality Ressourcen intern zur Verfügung haben, stehen vor grossen Herausforderungen. 

Am Fallbeispiel eines erfolgreichen Schweizer Medizintechnik-Startups zeigt Ihnen Dr. Alexander Krieg, wie die phasenweise Einführung der MDR Anforderungen in das bestehende Qualitätsmanagementsystems effizient und erfolgreich umgesetzt werden konnte. 

 

This speech will be held in German. 

Speakers
Image of  Dr. Alexander Krieg

Dr. Alexander Krieg

Further info
This event is about the following topics:

Bookmark this event
Presented by

Innovation Symposium

Location

Bühne B

Share this page