Realitätsnahe Chirurgische Simulatoren

Wednesday, 11 September 2019


10:04 o'clock - 10:27 o'clock

Die Entwicklung von Medizinischen Simulatoren erfordert ein hohes Verständnis der realen Abläufe und Herausforderungen während einer Operation. Agile Entwicklungsmethoden helfen dabei, den Austausch zwischen Medizinern und Ingenieuren zu erleichtern - und damit das Produkt zu verbessern.

Realitätsnahe Chirurgische Simulatoren

Die richtige Kommunikation der Bedürfnisse zwischen Anwender und Ingenieuren war schon immer eine Herausforderungen in der Entwicklung neuer Produkte. Dies gilt umso mehr, wenn verschiedene Welten aufeinandertreffen, wie es bei VirtaMed AG der Fall ist, wo Chirurgische Simulatoren entwickelt werden. Realismus und hohe Qualität der Simulation setzten ein genaues Verständnis der komplexen Vorgänge während einer Operation voraus. Die dazu erforderlichen Erfahrungen aus dem Operationssaal können von den Ingenieuren jedoch nicht selbst erfahren, sondern nur von Ärzten vermittelt werden.

Um diesen Austausch zwischen Entwicklung und Experten den komplexen Produkten entsprechend optimal zu ermöglichen, setzt VirtaMed auf agile Entwicklungsmethoden. Diese sind bislang vor allem aus der Software-Entwicklung bekannt, wo ähnliche Rahmenbedingungen gelten: Hohe Komplexität ohne genaue Spezifikationen. Mit Hilfe von Rapid Prototyping und AR/VR Technologie gelingt es, die agilen Methoden auch in der Hardware-Entwicklung einzubringen und so die Entwicklung optimal auf das Feedback der Experten auszurichten.

 

Kurz CV Referent

Daniel Bachofen ist Head of Hardware Development bei VirtaMed AG, einem ETH Spin-Off, welches seit über 10 Jahren Chirurgie-Simulatoren entwickelt und vertreibt. Als Mitgründer trug er massgeblich zum Aufbau der Produktentwicklung in Software und Hardware, sowie zum Wachstum auf heute 120 Mitarbeiter bei.

 

This speech will be held in German. 

Speakers
Image of   Daniel Bachofen

Daniel Bachofen

Further info
This event is about the following topics:

Bookmark this event
Presented by

Innovation Symposium

Location

Bühne B

Further events

Share this page